Das Deutschlandbier
Sie sind hier: Startseite » Marketing-Ideen » Bier in Vereinsfarben

Bier in Vereinsfarben

Das Deutschlandbier besteht aus insgesamt 3 verschiedenen Biersorten: einem hellen Tripplebock, einem starken Braunbier und einem schwächeren Schwarzbier. Durch eine spezielle Technik beim Zapfen erhält das Bier sein typisches Aussehen in Form der Deutschlandflagge – doch das muss nicht zwangsläufig so sein.

Die drei verschiedenen Biersorten können durchaus auch in anderer Reihenfolge gezapft werden. Auch die Verwendung von nur zwei der Farben ist kein Problem. Das macht das Deutschlandbier sehr flexibel und anpassbar.

Somit bietet sich z.B. für Vereine aller Art die Möglichkeit, das Bier in den jeweiligen Vereinsfarben zu zapfen. Hat der Verein bspw. nur die Farben schwarz und gold, so könnten nur diese beiden Farben miteinander kombiniert werden und fertig ist das ganz individuelle Vereinsbier – ein Highlight für jede Vereinsveranstaltung.